Sie sind hier: Datenschutz
Freitag, 18. Januar 2019

Information zur Datenerhebung gemäß Art. 13 DSGVO

 

1.       Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie Art, Zweck, Verwendung und Löschung der personenbezogenen Daten

Wir, der Fohlenhof Steins, Sabine Steins, Unterlippe 26, 45731 Waltrop

Telefon: 02309-74126 / E-Mail: info@fohlenhof-steins.de

erheben Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist sowohl für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (z. B. Übersendung eines Kostenvoranschlags) als auch für die Erfüllung des Vertrags erforderlich und beruht auf Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Mindestens setzt dies den Ablauf gesetzlicher und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflicht voraus.

 

2.       Weitergabe der Daten an Dritte

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO für die Abwicklung des Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an mit der Vertragserfüllung beteiligte Dritte weitergegeben.

 

3.       Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen sowie der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Zusätzlich steht Ihnen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

Datenerfassung auf unserer Website

 

Erfassung allgemeiner Informationen

Beim Besuch unserer Internetseite, werden automatisch allgemeine Informationen generiert. Diese beinhalten beispielsweise die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem und den Domainnamen Ihres Internet Service Providers. Diese Informationen sind lediglich allgemeiner Natur. Es lassen sich keinerlei Rückschlüsse auf die Person ziehen. Die gesammelten Informationen sind technisch erforderlich und werden zeitweise in einem sog. Logfile gespeichert. Wir werten diese anonymen Informationen aus, um unsere Internetseite und die dort verwendete Technik zu verbessern.

 

Kontaktformular

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

 

Verwendung von Google Maps

Dieser Internetauftritt verwendet die Google Maps API. Hiermit lassen sich geographische Informationen und Standorte anzeigen. Google erhebt bei der Nutzung von Google Maps auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch den Besucher. Diese werden von Google verarbeitet und genutzt. Näheres erfahren Sie ebenfalls im Datenschutzcenter von Google. Dort können Sie auch die Datenschutz-Einstellungen nach Ihrem Ermessen verändern.

 

Eingebettete YouTube-Videos

Auf unseren Webseiten betten wir auch Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit einem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Youtube erfährt so, welche Seiten Sie besuchen. Sind Sie mit Ihrem Youtube-Account eingeloggt, kann Youtube Ihr persönliches Surfverhalten auswerten. Möchten Sie dies unterbinden, müssen Sie sich zuvor aus Ihrem Youtube-Account abmelden.
Ebenso werden von Youtube Cookies eingesetzt, mit denen Hinweise über das Nutzerverhalten gesammelt werden.
Wir haben keinen Einfluss auf das Speichern von Cookies durch Google/Youtube. Wenn Sie verhindern möchten, dass von Youtube Cookies mit Nutzungsinformationen abgelegt werden, müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Mehr Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ und Google finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Verschlüsselung der Datenübertragung

Nach aktuellem technischen Stand werden Ihre Daten über ein SSL-Zertifikat verschlüsselt. Der Zugriff auf die Webseite erfolgt über HTTPS. Unverschlüsselte Anfragen über HTTP werden automatisch weitergeleitet über eine verschlüsselte Verbindung.

 

Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.